Anzeige
Samstag, 01 Mai 2010 00:00
Acht Methoden, mittags neue Energie zu tanken
Sind Sie TCM-Therapeut? Dann setzen Sie Termine um die Mittagszeit aus und legen Sie sich selbst auf die Liege in Ihrem Praxisraum. Zehn bis zwanzig Minuten schlafen gilt als optimal. Wenn man länger schläft, bringt man die innere Uhr durcheinander.
Montag, 03 Oktober 2011 00:00
Die chinesische Organuhr (Teil 1)
Kennen Sie Kopfschmerzen, die zu nur zu bestimmten Tageszeiten auftreten, oder Beschwerden, die Sie nur nachts plagen? Wachen Sie immer um die gleiche Zeit auf? Das wäre ein Grund, sich näher mit der "Organuhr" der Chinesischen Medizin zu befassen. Daraus…
Montag, 03 Oktober 2011 00:00
Die chinesische Organuhr (Teil 2)
Befürchten Sie nicht, dass hier empfohlen wird, um 3 Uhr morgens aufzustehen. Und doch ist interessant, dass sowohl die ostasiatischen Mönche als auch die Mönche hier in Europa um diese Zeit aufstanden. In der Chinesischen Medizin gilt die Lunge als…
Samstag, 01 Mai 2010 00:00
Mittags 20 Minuten schlafen
Sehnen Sie sich auch danach, dass es endlich warm wird? Meteorologisch beginnt der Sommer am 1. Juni, auch wenn es zur Zeit nicht danach aussieht. Denn der Sommer verspricht warme und heiße Tage, denn er ist die Zeit des ausgeprägten…
Mittwoch, 03 August 2011 16:49
Schlafen Sie gut (Teil 1)
"Ich liege wach, es meidet mich der Schlaf", schrieb Theodor Fontane. Wie steht es mit Ihrer sprichwörtlichen „guten Nachtruhe“? Falls Sie zu den Menschen gehören, die häufig schlaflose Nächte oder Schlafstörungen haben, könnte die Chinesische Medizin hilfreich für Sie sein.
Mittwoch, 03 August 2011 16:49
Schlafen Sie gut (Teil 2)
Zu einer gesunden Schlafumgebung gehören das richtige Bett, die für Sie geeignete Matratze, die richtige Raumtemperatur und ein störungsfreier Raum. Das alles beeinflusst Ihre Schlafqualität.
Mittwoch, 01 Dezember 2010 01:00
Schlafen, Glühwein ohne Alkohol trinken und meditieren
Der Winter hat mächtig Einzug gehalten. Die tägliche Bahn der Sonne wird immer flacher und kürzer, die Dunkelheit hat weiter zugenommen. Hatten Sie auch manches Mal den Wunsch verspürt, sich in die warme Stube zurückzuziehen? Ausspannen mit Weihnachtsgebäck, Christstollen oder…
Montag, 12 März 2012 09:35
Zwei Studien zur Schlaflosigkeit (Teil1)
Rezeptpflichtige Schlaftabletten können die Gefahr eines vorzeitigen Todes erhöhen, auch bei geringer Dosierung und seltener Einnahme. Eine von Daniel F. Kripke u.a.  in den USA durchgeführte und kürzlich veröffentlichte Studie lässt den Schluss zu, dass die häufige Einnahme der von…
Montag, 12 März 2012 09:35
Zwei Studien zur Schlaflosigkeit (Teil2)
Wissenschaftler von der University of Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania hatten vor einiger Zeit die Wirksamkeit von Akupunktur bei der Behandlung von Schlaflosigkeit bestätigen können. 
Anzeige