Anzeige

„Der gelbe Kaiser“ Internetportal zur Chinesischen Medizin

Das Internetportal www.dergelbekaiser.de ist im deutschsprachigen Raum das einzige Gesundheitsportal zur Chinesischen Medizin.

Diese „Bambusbrücke über die Datenautobahn“

  • vermittelt Gesundheitsinteressierten Chinesische Medizin im Alltag
  • verbindet Therapeuten mit Patienten
  • erleichtert Therapeuten das erfolgreiche Praxisleben (Onlineshop)

Der gelbe Kaiser: Gesundheit mit Chinesischer Medizin – im Internet. Unser Ziel ist es, die Chinesische Medizin auf hohem Niveau nach außen zu tragen und zu verbreiten. Wir sind davon überzeugt, dass die Chinesische Medizin ein zukunftsträchtiges, ganzheitliches Konzept ist für die Gesunderhaltung und Genesung und die therapeutische Praxis – für ein langes, aktives und gesundes Leben.

Unsere Begeisterung möchten wir an ein möglichst großes Publikum weitergeben.

Wie kommt das Portal zu seinem Namen? Warum Gelber Kaiser?

„Huáng Dì (chinesisch 黃帝 / 黄帝) – der Gelbe Kaiser – ist der mythische Kaiser, der am Anfang der chinesischen Kultur gestanden haben soll. 

Die Daoisten sagten ihm nach, das Buch „Die Medizin des Gelben Kaisers“ (黃帝內經 / 黄帝内经 Huángdì Nèijīng), geschrieben zu haben. Das Huángdì Nèijīng enthielt das damalige Wissen über Akupunktur, Akupressur und andere Teilbereiche der traditionellen chinesischen Medizin. Dieses Werk umfasst eine Sammlung von 81 Abhandlungen, die in zwei Büchern zusammengefasst sind – dem Su Wen – Fragen organischer und grundlegender Art – und dem Ling Shu – „Göttlicher Angelpunkt“, mit eher technischen Aspekten der Akupunktur. Im ersteren finden sich Dialoge des Gelben Kaisers mit den Gelehrten seines Hofes, in denen er die Fragen über Physiologie, Morphologie, Pathologie, Diagnose und Krankheitsprävention erläutert. Im Ling Shu wird die klinische Anwendung der Akupunktur und Moxibustion, sowie die Lage der Akupunkturpunkte und der Meridiane beschrieben.“ (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Gelbe_Kaiser)

Klein aber „oho“ - Wer ist das Team hinter den Kulissen?

In einem kleinem Team binden wir alle Fachkompetenzen, die es für die Portalumsetzung braucht.

Team

Lisa Magel ist die Inhaberin von magel’s – ein Familienunternehmen, Sebastian Magel kümmert sich um Grafik und Technik und Helmut Magel schreibt für Sie.

Lisa Magel

Staatl gepr. Betriebswirtin, Jahrgang 1978, verheiratet, eine Tochter. Studium der Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik & Marketing. Sie ist Schulleiterin der August-Brodde- Schule e.V. für TCM in Wuppertal. Aus ihrer langjährigen Erfahrung auf dem TCM-Bildungsmarkt, weiß sie, wie erfolgreich Chinesische Medizin sein kann. Sie nimmt die Herausforderungen der expandierenden Gesundheitsbranche mit Freude und Engagement auf.

Sebastian Magel

Grafiker, Game Artist (GA), Jahrgang 1983, verheiratet, eine Tochter. Studium Game Art & Animation an der GA Berlin, 2005 bis 2008 Ubisoft/BlueByte Düsseldorf, Mitarbeit an mehreren Computerspiel-Titeln, seit 2007 „Hausgrafiker“ der August-Brodde-Schule für TCM, seit 2008 selbstständiger Grafiker und Inhaber von INDIEART. Sein Design für Newsletter und Portal erhält viel Lob.

Helmut Magel

Heilpraktiker, Jahrgang 1946, arbeitet seit über 20 Jahren in einer eigenen Praxis mit Chinesischer Medizin. Er ist Co-Leiter der August- Brodde-Schule und unterrichtet seit 1996. Seine Artikel erscheinen in verschiedensten Fachzeitschriften. Wie kein anderer vermittelt er  die vielfältigen Aspekte der Chinesischen Medizin auch für Laien lebendig und anschaulich.

Was hat das Internetportal mit der August- Brodde-Schule zu tun?

Der ursprüngliche Newsletter der August-Brodde-Schule war der Beginn unseres Portals. Da der Newsletter irgendwann an einer Entscheidung stand, sich zu vergrößern oder eingestellt zu werden, haben wir uns für die Vergrößerung entschieden. Das Portal wird seit Anfang 2011 in einer eigenen Firma realisiert, magel's - ein Familienunternehmen, Lisa Magel und Sebastian Magel GbR.

Weiterhin ist das Portal eng mit der August-Brodde-Schule e.V. verbunden und ist aber in einer eigenständigen Firma aktiv.

Warum wird Werbung geschaltet?

Sie bekommen als Leserin/Leser auf unserem Portal hohe Qualität und viel Tipps rund um ein gesundes Leben. Diese Inhalte stellen wir Ihnen überwiegend kostenlos zur Verfügung. Auch wenn die Inhalte kostenlos sind, müssen sie dennoch produziert werden. Dies ist aber nicht kostenlos, denn wer möchte nicht für seine Arbeit entlohnt werden?

Neben den ganzen Artikeln, gibt es auch noch einen Grafiker, der das Portal für Sie ansprechend gestaltet, damit Sie sich bei uns wohl fühlen und gerne auf unserer Internetseite verweilen. Damit die Technik funktioniert, gibt es noch einen Programmierer, der ständig prüft, ob die "Maschine" läuft. Und natürlich gibt es noch administrative Arbeit, die nicht in der virtuellen Welt abläuft und bei der alle Strippen zusammen laufen. Hier wird koordiniert, neue Ideen gesammelt und mit Kooperationspartnern zusammen gearbeitet.

Damit unser Portal also so ist, wie es ist, sind eine Reihe an Personen nötig, die engagiert daran arbeiten, Ihnen gute Inhalte zu liefern.

Wir gehen davon aus, dass es auch in Ihrem Interesse ist und Sie dafür Verständnis haben, dass die Arbeit für das Portal entsprechend entlohnt wird und wir nicht auf Werbung verzichten können.

Anzeige